Oh Schreck, die Jungunternehmer kommen!

Was für eine Chance! Etwa 400 junge UnternehmerInnen und Führungskräfte fallen für ein Wochenende in die Altmark ein. Und sie alle haben richtig Lust im Gepäck, unsere Region bestens kennenzulernen. Nicht als Touristen, die Ruhe auf einem Radweg suchen – sondern als Unternehmer, die einen Eindruck über die wirtschaftlichen Chancen und Akteure der Region gewinnen möchten. Und dabei gut gelaunt mit einander netzwerken. Unser Ziel ist eine Mitteldeutsche Regionalkonferenz, von der jeder einzelne Teilnehmer mit einer positiven Begeisterung für die Altmark nach Hause fährt. Und dort möglichst vielen Menschen davon berichtet.

Wenn Sie uns dabei unterstützen, schaffen wir das. Eine einmalige Gelegenheit für unsere Region.

Was genau ist denn nun diese MiRKo?

Alles, was es zu der geplanten Wirtschaftskonferenz in der Altmark zu wissen gibt, finden Sie in unserer kompakten Broschüre.

Unterstützer-Broschüre herunterladen

Gold-Sponsoren

Wirtschaftsjunioren Altmark
Die junge Wirtschaft in der Region

Die Wirtschaftsjunioren Altmark – oder kurz WJA – sind ein Verband von mehr als 60 jungen Unternehmern und Führungskräften aus beiden altmärkischen Landkreisen. Das Besondere: Wir alle sind engagierte Macher unter 40 Jahren. Und genau darum geht es – gemeinsam etwas machen! Für die Region. Für unsere heimische Wirtschaft. Für die Menschen, die hier leben. Und zwar mir viel Spaß in einer herzlichen Gemeinschaft. Darum setzen wir viele ehrenamtliche Projekte um. Und treten in Dialog mit Politik und Verwaltung. Für spürbaren Fortschritt vor Ort.

Ein Club, wie für Sie gemacht

Diese Sponsoren sind schon jetzt dabei. Herzlichen Dank! Ganz schön viele. Aber sicher finden wir auch für Sie noch ein Plätzchen in unseren Reihen.

Silber-Sponsoren

Übernahme der Schirmherrschaft für die Mitteldeutsche Regionalkonferenz der Wirtschaftsjunioren 2020 in der Altmark

Wirtschaft kann und sollte begeistern! Wir alle gewinnen, wenn junge Menschen neue Unternehmen gründen oder bestehende übernehmen. Wenn sie auf ihre Stärken vertrauen und Arbeitsplätze schaffen sowie Wohlstand sichern. Gerade die Wirtschaftsjunioren leben Begeisterung für das Unternehmertum vor. Sie unterstützen sich gegenseitig und zeigen, dass man mit Ideen, Engagement und Mut sein Berufsleben erfolgreich in die eigenen Hände nehmen kann – und das gilt natürlich besonders in Sachsen-Anhalt!

Auch die Landesregierung macht sich für das Unternehmertum stark: Wir fördern Spin-Offs aus der Wissenschaft und bieten breite Unterstützung für Startups und Unternehmen. Beispielhaft dafür steht das neue Förderprogramm Sachsen-Anhalt DIGITAL: Daraus werden seit Ende 2018 u.a. die Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle und die Digitalisierung von Produktionsprozessen unterstützt. Daneben bieten wir Zuschüsse für Investitionen und Entwicklung, Darlehen für Wachstum, Gründungen und Nachfolgen und vieles mehr.

Unternehmergeist wiegt schwer. Umso wichtiger ist es, dass die Wirtschaftsjunioren in Sachsen-Anhalt so überaus aktiv sind. Ich freue mich besonders, dass sie die Mitteldeutsche Regionalkonferenz 2020 erneut zu uns nach Sachsen-Anhalt holen – diesmal in die schöne Altmark. Für dieses Highlight im nächsten Jahr habe ich sehr gern die Schirmherrschaft übernommen und wünsche viel Erfolg – damit die Begeisterung für Wirtschaft auch hierzulande weiter wächst!

Ihr Prof. Dr. Armin Willingmann
Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt

Bronze-Sponsoren

Überzeugt?

Andy Berlin
Team-Sponsoring

E-Mail: sponsoring@mirko2020.de

Gern besprechen wir in einem persönlichen Gespräch alles zu den Zielen und Mehrwerten der MiRKo2020 in der Altmark und über Ihre Möglichkeiten, sich zu beteiligen.
Rufen Sie einfach an oder schreiben Sie uns!